Unter dem Motto „Gesundheitssport im Dialog“ findet vom 15. bis 17. September an der Landessportschule in Osterburg die 4. Gesundheitssport-Akademie des LSB Sachsen-Anhalt statt. Anmeldungen sind noch bis zum 29. August 2017 möglich.

Das umfangreiche Programm der alle drei Jahre stattfindenden Akademie enthält ca. 40 Workshop-Angebote sowie fünf Sportlounges zum Thema Prävention und Gesundheitsvorsorge im Sportverein. Das Spektrum reicht vom Kreistraining und Jogging im Wasser über sensomotorischen Training bis hin zu exotisch klingenden Angeboten wie „Piloxing“, einer Mischung aus Pilates, Boxen und Tanzen.

Ziel der Veranstaltung ist es, Sportvereinen neue Anregungen für qualitativ hochwertige Gesundheitssportangebote für ihre Mitglieder zu geben. Traditionell wird die Gesundheitssport-Akademie von Übungsleiterinnen und Übungsleitern, Trainerinnen und Trainern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten zur Verlängerung ihrer Lizenzen genutzt.

Die Firma TOGU unterstützt die 4. Gesundheitssport-Akademie mit aktuellen Sportgeräten im Gesundheitsmarkt.

Anmeldungen für die 4. Gesundheitssport-Akademie des LSB Sachsen-Anhalt sind noch bis zum 29. August 2017 möglich.

 

Hier finden Sie das komplette Veranstaltungsprogramm mit Anmeldeformular: http://bit.ly/2sGnYrd

 

BU: Bei der 4. Gesundheitssport-Akademie des LSB Sachsen-Anhalt stellt Referent Janis Kluge Möglichkeiten vor, die Faszien mit gezieltem Training gesund zu erhalten. (Foto: LSB Archiv)

Pin It on Pinterest

Share This