Die Mädchenmannschaft der Henninger Grundschule gewann Gold. Foto: Heino Radtke

Die Mädchenmannschaft der Henninger Grundschule gewann Gold. Foto: Heino Radtke

Floorball Kinder- und Jugendspiele der E-Junioren in Beetzendorf

Von Florian Schulz VOLKSSTIMME

Beetzendorf l Die diesjährigen Kinder- und Jugendspiele des Kreissportbundes (KSB) Altmark West wurden am Donnerstag von den Wettkämpfen der E-Jugend (3./4. Klasse) abgeschlossen. Austragungsort war wie bei allen anderen Altersklassen auch, die bereits eine Woche zuvor aktiv waren, erneut die Sporthalle in Beetzendorf.

Besonders groß war das Teilnehmerfeld bei den Jungen, denn gleich neun Mannschaften hatten sich zum Wettkampf eingefunden. Gleich vier davon kamen von der gastgebenden Grundschule aus Beetzendorf. Die ersten drei Beetzendorfer Vertretungen machten später in der Finalrunde (Plätze 1 bis 3) – für diese mussten sich die Teams zunächst in drei Vorrundenstaffeln qualifizieren – den Gesamtsieg unter sich aus. Den sicherte sich die Erstvertretung mit 3:1 Punkten, gefolgt von der eigenen zweiten und dritten Mannschaft. Die übrigen Teilnehmer kämpften in zwei Platzierungsrunden um möglichst gute Platzierungen.

Immerhin sieben Teams fanden sich bei den E-Mädchen an gleicher Stelle ein. Diese wurden zunächst ebenfalls in zwei Vorrundengruppen aufgeteilt. Die beiden Staffelersten zogen automatisch in das große Finale ein. Dieses gewann die zweite Mannschaft der Grundschule Henningen gegen die Zweitvertretung der Henninger Grundschule knapp mit 1:0, wodurch die Goldmedaillen sicher waren. Damit gelang den Henningern gewissermaßen eine Revanche, denn im Duell um den dritten Platz, in dem sich die beiden jeweiligen ersten Mannschaften gegenüberstanden, hatte noch Beetzendorf mit 3:0 die Nase vorn gehabt.

Statistik

Ergebnisse Mädchen

Vorrundengruppe 1 GS Henningen I – GS Beetzendorf II 1:1 GS Depekolk – GS Klötze 0:0 GS Henningen I – GS Depekolk 3:0 GS Beetzendorf II – GS Klötze 1:0 GS Henningen I – GS Klötze 0:0 GS Beetzendorf II – GS Depekolk 0:0

Endstand Vorrundengruppe 1 1. GS Beetzendorf II 3:1 / 5:1 2. GS Henningen I 4:1 / 4:2 3. GS Klötze 0:1 / 2:4 4. GS Depekolk 0:3 / 2:4

Vorrundengruppe 2 GS Henningen II – GS Beetzendorf I 1:0 GS Henningen II – GS Jübar 2:0 GS Beetzendorf I – GS Jübar 1:0

Endstand Vorrundengruppe 2 1. GS Henningen II 3:0 / 4:0 2. GS Beetzendorf I 1:1 / 2:2 3. GS Jübar 0:3 / 0:4

Finalrunde

Spiel um Platz fünf GS Jübar – GS Klötze 0:1

Spiel um Platz drei GS Henningen I – GS Beetzendorf I 0:3

Finale GS Beetzendorf II – GS Henningen II 0:1

Ergebnisse Jungen

Vorrundengruppe 1 GS Beetzendorf I – GS Henningen I 3:1 GS Beetzendorf I – GS Depekolk 4:1 GS Henningen I – GS Depekolk 1:0

Endstand Vorrundengruppe 1 1. GS Beetzendorf I 7:2 / 4:0 2. GS Henningen I 2:3 / 2:2 3. GS Depekolk 1:5 / 0:4

Vorrundengruppe 2 GS Beetzendorf II – GS Beetzendorf IV 4:0 GS Beetzendorf II – GS Jübar 1:0 GS Beetzendorf IV – GS Jübar 2:2

Endstand Vorrundengruppe 2 1. GS Beetzendorf II 5:0 / 4:0 2. GS Jübar 2:3 / 1:3 3. GS Beetzendorf IV 2:6 / 1:3

Vorrundengruppe 3 GS Beetzendorf III – GS Klötze 3:0 GS Beetzendorf III – GS Henningen II 3:0 GS Klötze – GS Henningen II 1:0

Endstand Vorrundengruppe 3 1. GS Beetzendorf III 6:0 / 4:0 2. GS Klötze 1:3 / 2:2 3. GS Henningen II 0:4 / 0:4

Finalrunde

Plätze 7 bis 9 GS Depekolk – GS Beetzendorf IV 0:1 GS Beetzendorf IV – GS Henningen II 1:1 GS Depekolk – GS Henningen II 0:2

Endstand Plätze 7 bis 9 7. GS Henningen II 3:1 / 3:1 8. GS Beetzendorf IV 2:1 / 3:1 9. GS Depekolk 0:3 / 0:4

Plätze 4 bis 6 GS Henningen I – GS Jübar 2:0 GS Henningen I – GS Klötze 2:0 GS Jübar – GS Klötze 1:0

Endstand Plätze 4 bis 6 4. GS Henningen I 4:0 / 4:0 5. GS Jübar 1:2 / 2:2 6. GS Klötze 0:3 / 0:4

Plätze 1 bis 3 GS Beetzendorf I – GS Beetzendorf III 1:1 GS Beetzendorf III – GS Beetzendorf II 1:3 GS Beetzendorf I – GS Beetzendorf II 2:0

Endstand Plätze 1 bis 3 1. GS Beetzendorf I 3:1 / 3:1 2. GS Beetzendorf II 3:3 / 2:2 3. GS Beetzendorf III 2:4 / 1:3

Pin It on Pinterest

Share This