43 Teams – Rekord wird eingestellt

In der gemischten Kita-Staffel zeigten die kleinen Basketballer/innen an gesenkten Körben, was sie schon gelernt haben. Fotos: Thomas Koepke

In der gemischten Kita-Staffel zeigten die kleinen Basketballer/innen an gesenkten Körben, was sie schon gelernt haben. Fotos: Thomas Koepke

Streetball Kinder- und Jugendspiele des Kreissportundes / 797 „Körbe gegen Gewalt“ erzielt

Tolles Sommerwetter, 43 Mannschaften, 797 Körbe und strahlende Gesichter – die Eckdaten der diesjährigen Kinder- und Jugendspiele des Kreissportundes Altmark West lassen auf ein tolles Event auf dem Kalbenser Kulturhausparkplatz deuten.

Kalbe/Milde l Und um es vorwegzunehmen – sie deuteten nicht nur darauf hin, sondern es war auch so. Gemeinsam hatten der KSB, der LSB mit seiner Streetballtour, die AWO und der VfL Kalbe/Milde mit Organisator Thomas von Glahn an der Spitze ein tolles Streetballfest vorbereitet, dass sicher ein sportliches und gesellschaftliches Aushängeschild darstellt.

Auch bei den Kleinsten wurde schon verbissen um jeden Ball und Korb gekämpft.

Auch bei den Kleinsten wurde schon verbissen um jeden Ball und Korb gekämpft.

Eingebettet waren die Wettkämpfe auch in die Aktion „Körbe gegen Gewalt“, die bereits zum 16. Mal ausgetragen wurde. „Neu in der Streetballrunde waren in diesem Jahr Teams aus Kusey, Winterfeld und aus Brunau (Schul-AG, Anm. d. Red.). Teams aus Salzwedel, Gardelegen, Recklingen, Altmersleben und Stendal blieben uns dagegen treu. Der Slogan ,Körbe gegen Gewalt‘ wurde im gesamten Turnier von allen Teilnehmern spürbar gelebt“, fasste Thomas von Glahn zusammen.

Am Nachmittag startete auch ein Team, das komplett aus afghanischen Mädchen (mit Betreuer Steffen Friedrich) bestand. Und dabei zeigten die Mädchen eine sehr gute Leistung. Fotos: Thomas Koepke

Am Nachmittag startete auch ein Team, das komplett aus afghanischen Mädchen (mit Betreuer Steffen Friedrich) bestand. Und dabei zeigten die Mädchen eine sehr gute Leistung. Fotos: Thomas Koepke

 

Insgesamt waren 155 Aktive und 25 Helferinnen und Helfer an diesem Tag aktiv und sorgten dafür, dass alle Teilnehmer/innen beste Bedingungen vorfanden.

Kita-Kategorie gemischt Märchenl. Prinzessinnen – AWO-Pünktchen6:18 Märchenl. Prinzen II – Märchenl. Prinzen I 0:8 Märchenl. Prinzessinnen – Märchenl. Prinzen I0:11 AWO-Pünktchen – Märchenland Prinzen II 1:2 Märchenl. Prinzen II – Märchenl. Prinzessinnen8:12 Märchenland Prinzen I – AWO-Pünktchen1:0

weiblich 1. PlatzMärchenland Prinzessinnen

männlich 1. PlatzMärchenland Prinzen I 2. PlatzMärchenland Prinzen II 3. PlatzAWO-Pünktchen

Thomas von Glahn

Thomas von Glahn

7-8 Jahre männlich VfL Sportsfreunde – Kartoffelsalat 2.0 VfL0:5 Kartoffelsalat 2.0 VfL – Die wilden Kängerruhs VfL5:4 Die wilden Kängerruhs VfL – VfL Sportsfreunde5:4

Endstand 1. PlatzKartoffelsalat 2.0 VfL 2. PlatzDie wilden Kängerruhs VfL 3. PlatzVfL Sportsfreunde

9-10 Jahre weiblich Brunauer Supergirls – AWO Tagesgr. Kalbe0:9 AWO Tagesgr. Kalbe – Brunauer Supergirls6:1

Endstand 1. PlatzAWO Tagesgruppe Kalbe 2. PlatzBrunauer Supergirls (GS Brunau)

9-10 Jahre männlich Gruppe A Die wilden Basketballer – Die Starken 316:2 Die Starken 3 – Die Clashers0:6 Die Clashers – Die wilden Basketballer5:2

9-10 Jahre männlich Gruppe B Die 3 Wollnys VfL – AWO Tagesgr. Kalbe 10 : 5 AWO Tagesgruppe Kalbe – Der 1.SKW 2:15 Der 1.SKW – Die 3 Wollnys VfL 8:2

Spiel um Platz 5 Die Starken 3 – AWO Tagesgruppe Kalbe5:1

Spiel um Platz drei Die wilden Basketballer – Die 3 Wollnys VfL2 : 1

Finale Die Clashers – Der 1.SKW3 : 9

Trinkpausen, Handyspiele, Courtbeobachtungen und Elternratschläge waren am Sonnabend ebenso wichtig wie viele Körbe.

Trinkpausen, Handyspiele, Courtbeobachtungen und Elternratschläge waren am Sonnabend ebenso wichtig wie viele Körbe.

AWO-Staffel Die LINKE – VfL Eltern3:16 AWO Tagesgruppe Kalbe – ALBA Wohlfahrt3:6 Die LINKE – ALBA Wohlfahrt5:4 VfL Eltern – AWO Tagesgruppe Kalbe10:11 AWO Tagesgruppe Kalbe – Die LINKE11:3 ALBA Wohlfahrt – VfL Eltern6:4

Endstand 1. PlatzALBA Wohlfahrt 2. PlatzAWO Tagesgruppe Kalbe 3. PlatzVfL Eltern 4. PlatzDie LINKE

11-12 Jahre gemischt AWO Tagesgr. Kalbe w – Arche Noah Lions1:3 AWO Tagesgruppe Kalbe m – Minion Soccer4:2 AWO Tagesgruppe Kalbe w – Wilden Löwen4:9 Arche Noah Lions – Minion Soccer0:3 AWO Tagesgruppe Kalbe m – Wilden Löwen5:2 AWO Tagesgruppe Kalbe w – Minion Soccer2:6 Arche Noah Lions – AWO Tagesgr. Kalbe m3:8 Wilden Löwen – Minion Soccer4:3 AWO Tagesgr. w – AWO Tagesgr. m12:11 Arche Noah Lions – Wilden Löwen 0:4

weiblich 1. PlatzAWO Tagesgruppe Kalbe

männlich 1. PlatzAWO Tagesgruppe Kalbe 2. PlatzWilden Löwen (PSV Salzwedel) 3. PlatzMinion Soccer (Kalbe) 4. PlatzArche Noah Lions (AWO)

13-14 und 15-16 Jahre weiblich ADIDAS – Kängurus Girls VfL3 : 12 Jule Girls – Gewinnen0 : 15 ADIDAS – Gewinnen4 : 9 Kängurus Girls VfL – Jule Girls14 : 0 Jule Girls – ADIDAS2 : 6 Gewinnen – Kängurus Girls VfL2 : 6

13-14 Jahre weiblich 1. PlatzKängurus Girls VfL 2. PlatzADIDAS (PSV Salzwedel)

15-16 Jahre weiblich 1. PlatzGewinnen (VfL) 2. PlatzJule Girls (Recklingen)

13-14 Jahre männlich VfL Kängurus – Fantastic Four14 : 3 VfL Kalbe – Ball Boosters5 : 9 VfL Kängurus – Kuseyer12 : 7 Fantastic Four – Ball Boosters4 : 16 VfL Kalbe – Kuseyer6 : 3 VfL Kängurus – Ball Boosters5 : 8 Fantastic Four – VfL Kalbe5 : 12 Kuseyer – Ball Boosters 12 : 3 VfL Kängurus – VfL Kalbe6 : 5 Fantastic Four – Kuseyer 4 : 11

Endstand 1. PlatzBall Boosters (SSJ Gardelegen) 2. PlatzVfL Kängurus 3. PlatzVfL Kalbe 4. PlatzKuseyer 5. PlatzFantastic Four (VfL)

15-16 Jahre männlich Arche Noah Tigers – The uncrowned Kings 0 : 11 Jule Rudel – Winterfelder Eierköppe 7 : 0 Arche Noah Tigers – Winterfelder Eierköppe 6 : 1 The uncrowned Kings – Jule Rudel 10 : 0 Jule Rudel – Arche Noah Tigers 7 : 4 Winterf. Eierköppe – The uncrowned Kings 1 : 12

Endstand 1. PlatzThe uncrowned Kings (VfL/BBC Stendal) 2. PlatzJule Rudel (Recklingen) 3. PlatzArche Noah Tigers (AWO) 4. PlatzWinterfelder Eierköppe (Merzen)

17-18 / ab 19 Jahre / Herren, Gruppe A VfL Oldis – Traktor Lebenserfahrung 8 : 6 Traktor Lebenserfahrung – Guardis 8 : 3 Guardis – VfL Oldis 0 : 6

17-17 / ab 19 Jahre / Herren, Gruppe B BBC Stendal – Rheinys Heinis 4 : 6 Rheinys Heinis – VW und Co 16 : 0 VW und Co – BBC Stendal 4 : 16

Halbfinale Rheinys Heinis – Traktor Lebenserfahrung9 : 4 VfL Oldis – BBC Stendal5 : 10

Spiel um Platz fünf VW und Co – Guardis4 : 11

Spiel um Platz drei VfL Oldis – Traktor Lebenserfahrung 6 : 5

Finale 17-18 Jahre männlich Guardis – BBC Stendal2 : 7

Finale über 19/ Herren Rheinys Heinis – BBC Stendal3 : 4

17-18 Jahre männlich 1. PlatzBBC Stendal 2. PlatzGuardis (SSJ Gardelegen)

über 19/ Männer 1. PlatzRheinys Heinis (VfL/ PSV SAW) 2. PlatzVfL Oldis 3. PlatzTraktor Lebenserfahrung (BBC SDL) 4. PlatzVW und Co (Kalbe)


155 Teilnehmer/innen in Kalbe/Milde dabei

Pin It on Pinterest

Share This