Herzlich Willkommen beim KSB AltmarkWest

Der Kreissportbund AltmarkWest e.V. ist die Dachorganisation von 163 Sportvereinen mit 15.610 Mitgliedern in 35 Sportarten. Wir machen uns für den Sport im Altmarkkreis Salzwedel stark. Als Ansprechpartner für Sport und Bewegung setzen wir uns gemeinsam mit unseren Mitgliedern für eine aktive und erfolgreiche Zukunft in der westlichen Altmark ein. Wir verstehen uns als zentrale Schaltstelle zwischen den Sportorganisationen auf Kreisebene und den Kommunen einerseits sowie dem Landessportbund Sachsen-Anhalt e.V. (LSB) andererseits. Unsere zentrale Aufgabe ist der Beratungs- und Informationsservice für Vereine und Verbände.

KSB – Nachrichten aus unseren Mitgliedsvereinen und Verbänden

Ein Sportverein, der zeigt, wie es geht

Neues Multifunktionsspielfeld in Engersen mithilfe einer 90-prozentigen Förderung geschaffen Zum wiederholten Mal hat der Sportverein Engersen gezeigt, wie es geht. Mithilfe von Fördermitteln hat er ein Multifunktionsspielfeld für Ballsportarten bauen lassen. Es muss... mehr lesen

917 Körbe gegen Gewalt beim VfL Kalbe

Der VfL Kalbe/Milde hat bereits zum 18. Mal sein großes Streetballturnier mit einem neuen Rekord über die Bühne gebracht. Von Thomas Koepke › Volksstimme Kalbe/Milde l Die 18. Auflage des großen Streetballturniers in Kalbe/Milde wurde zu einem echten Erfolg. Zum... mehr lesen

Doppelsieg für die Reinke-Brüder

Schach Kinder- und Jugendspiele des Kreissportbundes Altmark West in Gardelegen Die erwarteten Favoritensiege gab es in der Einzelwertung der diesjährigen Kinder- und Jugendspiele im Schach. Während die 61 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den fünf Altersklassen um... mehr lesen

 

Sie finden uns in der
Straße der Jugend 5-6
38486 Klötze
Tel.: 03909 42281
kloetze@ksb-altmarkwest.de

Unter Hilfe und Unterstützung verstehen wir einen Kommunikationsprozess zwischen Vereinsvertretern/ -innen und uns.
„Nicht der Verein sucht die Lösung allein oder wir haben die Lösung parat. Sondern: Wir begeben uns gemeinsam auf den Weg und unterstützen den Verein – Schritt für Schritt – bei der Lösungssuche.“

Dabei verfolgen wir das Prinzip der Gleichwertigkeit aller Beteiligten sowie den Grundsatz „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Wir sind von
Montag bis Donnerstag von 07:30 bis 16:30 Uhr
und am
Freitag von 07:30 bis 14:00 Uhr  für Sie da.

Pin It on Pinterest