Unter dem Motto „Mach mit – Bleib fit!“ lud der KSB Altmark West die Grundschulen des Kreises ein, gemeinsam einen Sportabzeichentag zu gestalten. In der langen Coronapause sind für die Kinder Sport, Spiel und Spaß deutlich zu kurz gekommen. Da Bewegung die seelische und körperliche Gesundheit fördert und auch das Konzentrationsvermögen steigert, stellen kleine sportliche Wettbewerbe ein willkommene Abwechslung dar.

Den Anfang machte die Grundschule Henningen. 108 motivierte Kinder erlebten gemeinsam mit ihren Lehrern und dem Team des KSB in verschiedenen Gruppen einen tollen Sporttag. Nicht zuletzt der bestellte Eiswagen zauberte nach super sportlichen Leistungen ein Lächeln in die Gesichter. Am Ende freuten sich alle über eine Medaille und warten gespannt auf dieAuswertung, die durch den Sportabzeichenobmann des KSB, Volker Schwertz, vorgenommen wird.

Die nächste Station stellt am Montag die Grundschule Kuhfelde dar, bevor der KSB in Kusey halt macht. Die Grundschulen haben auch in diesem Jahr die Möglichkeit, sich mit ihren Ergebnissen am „Sparkassen Sportabzeichenwettbewerb der Schulen in Sachsen-Anhalt“ zu beteiligen. Foto: KSB/C. Constabel

Translate »