Vielfältiges Angebot beim Frauensportaktionstag des TV Jahn am 3. November

Zahlreiche Frauen lockte der Sporttag im Vorjahr in die Turnhalle der Berufsbildenden Schulen in Salzwedel. Nun steht die Neuauflage an. Fotos: Jörg Schulze VOLKSSTIMME

Salzwedel l Ganz im Zeichen des Sports für Frauen steht die Turnhalle der Berufsbildenden Schulen am Sonnabend, 3. November. Von 8.30 bis 16.30 Uhr laden der Altmarkkreis, der Landes- und der Kreissportbund sowie der Turnverein Friedrich-Ludwig-Jahn Mädchen und Frauen zum Frauensport-Aktionstag in die Käthe-Kollwitz Straße 1 ein. Die Veranstaltung war bereits im Vorjahr ein großer Erfolg.

Hier geht es zum Flyer mit den einzelnen Workshop-Runden und das Anmeldeformular zum Download.

Details zu den einzelnen Angeboten. 

In verschiedenen Workshops besteht an diesem Tag die Möglichkeit, sich in den unterschiedlichsten Disziplinen ganz unverbindlich zu versuchen. Das Angebot reicht von Jumping Fitness über orientalischen Tanz bis zu Qigong, Bogenschießen und Karate.

Mit dabei Altmark Dojo – die Selbstverteidigung für Frauen anbieten.

Um den Frauen einen möglichst großen Querschnitt der Angebote vor Ort zu vermitteln, gibt es vier Workshop-Runden. Jede einzelne dieser Runden durchläuft planmäßig alle Stationen.

Eingeladen sind dazu alle interessierten Frauen, ob mit oder ohne Vereinsmitgliedschaft. Teilnehmerinnen unter 16 Jahren benötigen für den Tag eine weibliche Aufsichtsperson. Im Teilnehmerbeitrag von 15 Euro pro Person sind ein Mittagessen und ein Getränk bereits enthalten.

Auch die Bogenschützen sind beim Frauensportaktionstag in Salzwedel mit dabei.

Weitere Infos gibt es auf der Internetseit des Turnvereins unter www.jahn-tv.de.

Hier geht es zum Flyer mit den einzelnen Workshop-Runden und das Anmeldeformular zum Download.

Details zu den einzelnen Angeboten. 

Anmeldeschluss ist der 22. Oktober.

 

Pin It on Pinterest

Share This