Winterfeld l Der 8. Kreissporttag des Kreissportbundes (KSB) Altmark West ist Geschichte. Am vergangenen Sonnabend wurde in dessen Rahmen im Winterfelder Wieseneck der neue KSB-Vorstand gewählt und der Vorsitzende Lutz Franke in seinem Amt bestätigt und wiedergewählt. Neben der Wahl und den einzelnen Berichten standen aber auch zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen auf der Tagesordnung.

Norbert Block (3. v. l.) und Gerhard Hansens (4. v. l.) wurden im Rahmen des 8. Kreissporttages des KSB mit der Ehrennadel des Landessportbundes in Gold ausgezeichnet.Foto: Thomas Koepke

Norbert Block (3. v. l.) und Gerhard Hansens (4. v. l.) wurden im Rahmen des 8. Kreissporttages des KSB mit der Ehrennadel des Landessportbundes in Gold ausgezeichnet.Foto: Thomas Koepke

Kreissportbund 8. Kreissporttag im Winterfelder „Wieseneck“ / Zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen

Winterfeld l Der 8. Kreissporttag des Kreissportbundes (KSB) Altmark West ist Geschichte. Am vergangenen Sonnabend wurde in dessen Rahmen im Winterfelder Wieseneck der neue KSB-Vorstand gewählt und der Vorsitzende Lutz Franke in seinem Amt bestätigt und wiedergewählt. Neben der Wahl und den einzelnen Berichten standen aber auch zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen auf der Tagesordnung.

Dabei freuten sich Carsten Neuber (Heideschützen Letzlingen) und Jörg Dittmer (FC Jübar/Bornsen) über die Ehrennadel des Landessportbundes (LSB) in Bronze. Da Dittmer selbst nicht anwesend war, erhielt er die Auszeichnung im Rahmen eines Fußballspieles.

Sichtlich überrascht war dagegen KSB-Chef Lutz Franke, als er nach vorn gebeten wurde, um die LSB-Nadel in Silber zu bekommen. Die LSB-Ehrennadel in Gold erhielten Norbert Block (BSV Salzwedel) und Gerhard Hansen (RFV Thielbeer), die beide auch dem Vorstand des KSB angehören.

Über die höchste Auszeichnung des KSB, die Ehrenmedaille, freute sich Joachim Walter (SV Eintracht Vienau). Walter selbst führt über Jahre hinweg den Verein und ist absolute Triebfeder. Auch er zeigte sich sichtlich ergriffen.

Nicht anwesend an diesem Tag war Otto Zipperling von der Reitsportgemeinschaft Gieseritz. Dennoch wird sich ein reitsportlicher Rahmen finden lassen, um ihm die Ehrenmedaille des Landessportbundes überreichen zu können.

Pin It on Pinterest

Share This